Ausstellung Art in Music im Marta Forum Herford

Zum 25-jährigen Bestehen hat das renommierte Jazz-Label ACT das Marta Herford als Veranstaltungsort gewählt. Vom 28. September bis 5. November stehen die Bilder des Bonner Malers, Zeichner und Grafikers Martin Noël (1956–2010) sowie der aus Rumänien stammenden, heute in Deutschland lebenden Zwillingsbrüder Gert & Uwe Tobias (*1973) im Mittelpunkt der ACT-Präsentation „The Art in Music“ im Marta-Forum.
Begleitend zur Ausstellung und in Kooperation mit Musik Kontor Herford werden an drei Abenden ACT-Musiker live im Museum zu erleben sein.

„The Art in Music“ im Marta-Forum
Kunst schafft Aufmerksamkeit und vermittelt Erkennbarkeit – richtig eingesetzt beispielweise in der Markenkommunikation für Tonträgern Die Ausstellung in Herford beweist das eindrucksvoll.
Die CD-Cover sind unverkennbar: Die Münchener Firma ACT fällt mit ihren grafisch expressiven Gestaltungen seit 25 Jahren in jedem Verkaufsdisplay oder in den Sammler-Regalen auf. Seit vier Jahrzehnten ist Label-Chef Siggi Loch zugleich Kunst-Sammler und knüpft Kontakte zu prägenden Künstlern der Zeit. Wie zu Neo Rauch, der mit dem Detail einer Arbeit von 2010 den Blickfang für die erste CD „Out of Land“ des überragende Quartetts Parisien-Peirani-Schaerer-Wollny liefert. Im Marta Forum sind bis zum 5. November Bilder des Bonner Malers, Zeichner und Grafikers Martin Noël (1956–2010) sowie der aus Rumänien stammenden, heute in Deutschland lebenden Zwillingsbrüder Gert & Uwe Tobias (*1973) und entsprechende Gestaltungen aus der ACT-Grafik zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.