Langenbergs Kulturgüterbahnhof präsentiert Impala Ray

Musikstil BayFolk – Eine Verbindung aus dem lässigen Lifestyle der San Francisco Bay Area in den 60er Jahren und dem Charme der bayerischen Tradition. Da wird plötzlich die Tuba aus ihrer gewohnten Volksmusik-Umgebung herausgerissen und mit dem E-Bass getauscht. Das Hackbrett wird kurzerhand zum Soloinstrument umfunktioniert, dass nach einer Mischung aus Mandoline und Synthie klingt. Und die augenzwinkernd smarten Akustikgitarrenriffs geben zusammen mit den unverschämt frischen Drums den nötigen Drive dieser Musik. Alles in Allem ein Sound, den es so in der Popmusik so noch nicht gegeben hat.

Mit Songs wie „Stay“ haben die Münchener bereits über 100.000 Plays auf Youtube eingeheimst und sind derzeit auf Festivaltour. Im Herbst geht die Band auf Tour und stattet auch Langenberg einen Besuch ab!

Sonntag, 17.12.17 um 18 Uhr
IMPALA RAY (D)
Langenberg, KGB – KulturGüterBahnhof

Die Daten:
Sonntag 17.12.2017
Langenberg, KGB – KulturGüterBahnhof
Beginn: 18 Uhr, Einlass: 17 Uhr
Tickets im VVK 10 € (ggf. zzgl. Gebühren), AK 13 €
Tickets hier und in allen VVK-Stellen.

 

 

www.impalaray.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.